Zu tun, was man mag, ist Freiheit.

Zu mögen, was man tut, ist Glück.